bikes msmak

CUBE übergibt generalüberholte Mountainbikes

Der Mountainbikestützpunkt der A.-v.-Humboldt-Mittelschule besteht seit zehn Jahren

bikes msmak

Die Stützpunkt-Mountainbiker unserer Schule fahren seit zehn Jahren mit den Rädern der Waldershofer Rädermanufaktur CUBE. Solange besteht der CUBE-Sparkasse-Mountainbikestützpunkt, der damals vom Unternehmen und von der Bank mit 15 AIM-Rädern ausgestattet wurde. Tausende Kilometer Trainingsfahrten, viele harte Wettkämpfe sowie unterschiedliche Witterungsbedingungen hatten die Räder bei wenigen Reparaturen auf dem Buckel, sodass nach so langer Zeit eine Generalüberholung anstand. Marie Korzen, bei CUBE zuständig für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit, und Firmenchef Marcus Pürner erklärten sich sofort bereit, die Bikes über die Sommerferien auf den neuesten und einen technisch perfekten Zustand bringen zu lassen. Nach erfolgreicher Generalüberholung der Räder im Wert von 1500,- € übergab nun Marie Korzen (hinten rechts) die wieder fast neuen Räder an die Arbeitsgemeinschaft MTB und den MTB-Stützpunktleiter Jan Becker (hinten mittig im ausgefallenen Retro-Bikeshirt). Schulleiter Andreas Wuttke (hinten links), vor zehn Jahren Initiator und Gründer des MTB-Stützpunkts, bedankte sich bei der Firma CUBE für die großzügige Unterstützung der Schule und für die gute und unkomplizierte Zusammenarbeit.

Zurück