schulstart2 msmak

Der Start ins neue Schuljahr 2020/21

Unsere neuen Lehrer im Schuljahr 2020/21

neue 20_21 msmak

Bild von rechts: Nadja Brucker (Klassenleitung 9dM), Claudia Klimkowski (Klassenleitung 6c), Nadine Schlöger (Mobile Reserve), Heidi Pöhlmann (Schulpsychologin und Stundenausgleich), Benedikt Roth (Lehramtsanwärter), Theresa Schirmer (Förderlehreranwärterin), Benni George (Klassenleitung 7aG), Marina Schmaglienko (Lehramtsanwärterin), Markus Tröger (SOMA - Stundenausgleich Fächer GPG und NT) sowie Rektor Andreas Wuttke.

Auf dem Bild fehlen: Stefanie Philipp (Klassenleitung 7dM), Linda Wagner (Mobile Reserve von der GS MAK), Vera Grüner (Drittkraft zur Förderung Migrantenkinder)

Mit AHA + A + Popcorn starten die Schüler und Lehrer ins Schuljahr 2020/21

Zum Start ins neue Schuljahr besuchen 454 Schüler in 24 Klassen die A.-v.-Humboldt-Mittelschule in Marktredwitz. Das schulische Angebot reicht in diesem Jahr wieder von den gebundenen Ganztagsklassen und den Regelklassen, die zum erfolgreichen und qualifizierenden Abschluss der Mittelschule führen, über die M-Klassen (7 – 10) und Vorbereitungsklassen (9/10), in denen die Schüler den Mittleren Abschluss (Mittlere Reife) erwerben. Zusätzlich werden in einer Deutschganztagsklasse, gefördert vom Europäischen Sozialfond (ESF), Jungen und Mädchen in erster Linie sprachlich gefördert. Abgerundet wird das umfassende Angebot mit der für jeden zugänglichen Einrichtung der offenen Ganztagsschule. Unterrichtet und betreut werden die Lernenden in diesem Schuljahr von 54 Lehrkräften sowie 17 zusätzlichen Fachkräften und Betreuern. Am Konferenztag begrüßte Schulleiter Andreas Wuttke 11 neue Lehrkräfte. 95% des Kollegiums hatten sich noch in der vergangenen Woche einer Corona-Reihentestung unterzogen, die bei allen ein negatives Ergebnis erbrachte.

Damit es für alle Mitglieder der Schulfamilie ein gesundes und erfolgreiches Schuljahr werden kann, greifen umfangreiche Hygienekonzepte und Verhaltensregeln. Deshalb starteten Schüler und Lehrer mit Abstand, Hygiene und Alltagsmaske (AHA) sowie der Anti-Corona-APP in den neuen Unterrichtsalltag. Um der Schulfamilie den Start zu versüßen, spendierten die Stadt Marktredwitz und der Marketingverein MAKnetisch jedem Schüler eine Tüte Popcorn.

Zurück