Einweihung des Medien-Hotspot

Zur Eröffnung und Einweihung der neuen Schülerbücherei kamen am 06.04.2019 zahlreiche Gäste und Ehrengäste in die Mittelschule. Der Medien-Hotspot, wie die Schulbücherei nun genannt wird, soll ein „Ort des Lernens, Wohlfühlens und des Erlebens“ sein, so die Leiterin der Stadtbücherei, Angelika Stammel.  Der Medien-Hotspot ist eine Zweigstelle der Stadtbücherei Marktredwitz. Alle Schüler und Lehrer der Mittelschule werden automatische als Leser der Stadtbücherei registriert und können auch dort Medien ausleihen.

Einige Lehrer der Mittelschule brachten sich bei der Umsetzung der Idee in das bibliothekarische Konzept ein. Die finanziellen Mittel dafür lieferte die Stadt Marktredwitz, die Stiftung „Junges Fichtelgebirge“, die Sparkasse Hochfranken sowie die VR-Bank Fichtelgebirge-Frankenwald.

Musikalisch unterstützt wurden die Feierlichkeiten von Schülern der Mittelschule unter der Leitung von Boris Glaser.

Zurück