verabschiedungen20 msmak

Feierliche Übergabe der Abschlusszeugnisse und Bestenehrung

Wenn du nicht fliegen kannst, renne,...

...wenn du nicht rennen kannst, gehe,

wenn du nicht gehen kannst, krabble,

aber was auch immer du tust, du musst weitermachen.

abschluss20 msmak

Dieses Zitat Martin Luther Kings verwendete unser Schulleiter Andreas Wuttke sowohl auf den Einladungen als auch in seinen Abschiedsreden als Leitmotto für unsere Schüler eines doch außergewöhnlichen Abschlussjahrgangs verknüpft mit einem Blick in die Zukunft

In diesem Zusammenhang verwies Wuttke auf die für alle Mitglieder der Schulfamilie herausfordernde Situation seit dem März 2020. Der Großteil der Abschlussschüler hat diese Herausforderung angenommen und hat trotz aller Hürden gemeinsam mit ihren Lehrern immer weitergemacht. Die Ergebnisse konnten sich mit einer Bestehensquote von 69 % beim Qualifizierenden Abschluss und von 100 % beim Mittleren Schulabschluss wirklich sehen lassen. "Manche von euch waren dann doch wieder nahe am Fliegen!", meinte Wuttke in Richtung der Besten gewandt. "Gebt auch in Zukunft niemals auf, denn es werden immer wieder harte und schwierige Zeiten auf euch zukommen. Aber auch krabbelnd kann man seine Ziele erreichen!" Deshalb lohne es sich aus Sicht des Schulleiters jederzeit niemals aufzugeben.

In sechs Durchgängen von jeweils 30 Minuten wurden die 130 Abschlussschüler klassenweise zusammen mit einer zugelassenen Begleitperson verabschiedet. Neben den wohlverdienten Zeugnissen bekam jeder Absolvent von seinem Klassenleiter und den beiden Schulleitern einen USB-Stick in Flaschenpostform überreicht, auf dem Grußbotschaften des Oberbürgermeisters Oliver Weigel, des Landrats Peter Berek, des Schulamtsdirektors Günter Tauber, des Elternbeirats und der Schulleitung aufgezeichnet waren.

schülerrede abschluss msmak

Der Klassensprecher der 10aM bei seiner Abschlussrede

Nachfolgend die Bilder unserer sechs Abschlussklassen (nur mit den Schülerinnen und Schülern, die einer Veröffentlichung zugestimmt haben!)

9aG (Klassenleiter Alexander Wolf)

abschluss9aG msmak

9b (Klassenleiter Christian Ernstberger)

abschluss9b msmak

9c (Klassenleiterin Iris Reber)

abschluss9c msmak

10aM (Klassenleiter Boris Glaser)

abschluss10aM msmak

10VK2 (Klassenleiterin Jennifer Rademacher)

abschlussvk2 msmak

Mittelschule Marktredwitz ehrt ihre Besten (aus: Frankenpost/Peter Pirner vom 24. Juli 2020)

Reza Pakdel, Kevin Deistler und Gülbahar Ates sind die besten Mittelschüler im gesamten Landkreis. Alle Absolventen können mit den Herausforderungen klasse umgehen

Marktredwitz

„Ihr habt erlebt, dass ihr auch unter erschwerten Bedingungen mit Herausforderungen klasse umgehen könnt. Nutzt diese Erfahrung für euren weiteren Lebensweg. Herzlichen Glückwunsch und alles Gute!“ Dritte Bürgermeisterin Christine Eisa hat die Leistungen der besten Schüler an der Alexandervon-Humboldt-Mittelschule Marktredwitz gewürdigt. Einige der jungen Leute hatte sie als Leiterin der Ganztagsschule selbst betreut. Die besten Mittelschüler im gesamten Landkreis waren Reza Pakdel, Kevin Deistler und Gülbahar Ates.

Bei der Abschlussprüfung für die Mittlere Reife erzielten Lukas Hofmann und Finnley Gruber einen Notenschnitt von 2,0 sowie Kevin Deistler und Antonia Härthe einen Notenschnitt von 2,25.

Bei der Abschlussprüfung für den qualifizierenden Abschluss der Mittelschule schafften Reza Pakdel einen Notenschnitt von 1,3, Vivien Liebscher von 1,9 und Tim Harles von 2,3. Jahrgangsbeste in der neunten Jahrgangsstufe (also über das ganze Schuljahr hinweg) waren aus der Klasse 9aG Naghan Al Mohammad und Leon Troitzsche mit einem Notenschnitt von jeweils 2,5; aus der Klasse 9b Florian Reindl mit 2,2 sowie aus der Klasse 9c Reza Pakdel mit 1,6 und Tim Harles mit 2,2.

Jahrgangsbeste in der zehnten Jahrgangsstufe waren Lukas Hofmann aus der Klasse 10aM mit einem Notenschnitt von 1,78 und aus der Klasse 10Vk2 Kevin Deistler mit 1,67. Zu den besten Mittelschülern im gesamten Landkreis zählen Vivien Liebischer, Reza Pakdel, Lukas Hofmann, Gülbahar Ates und Kevin Deistler. Schulleiter Andreas Wuttke und seine Stellvertreterin Sabine Meyer-Hofmann verabschiedeten ihre Besten mit der Hoffnung auf ein Wiedersehen.

beste20 msmak

Sabine Meyer-Hofmann, Wolfgang Hubl und Katrin Bescherer(beide Elternbeirat), Christine Eisa und Andreas Wuttke (von links) ehrten die besten Mittelschüler

abschlusseltern msmak
Zurück